Überblick

Herzforschung gezielt und nah am Patienten fördern

Von der Deutschen Herzstiftung e.V. geförderte Forschungsprojekte

Trotz vieler Verbesserungen in der herzmedizinischen Versorgung und einer Senkung der Sterblichkeit in den letzten Jahrzehnten haben Herz-Kreislauf-Erkrankungen ihren Schrecken als Todesursache Nummer eins in Deutschland noch lange nicht verloren. Mehr als 1,7 Millionen Klinikeinweisungen pro Jahr werden verursacht durch Herzinfarkte, Herzschwäche, Herzklappenerkrankungen, Vorhofflimmern und andere Rhythmusstörungen sowie angeborene Herzfehler. Um Patienten zu helfen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiter zurückzudrängen, ist daher die Forschung unverzichtbar. Daher setzt sich die Herzstiftung gemeinsam mit der 1988 von ihr gegründeten Deutschen Stiftung für Herzforschung für die Förderung patientennaher Herzforschung ein.

Forscherin im Labor
thisisenginieering - unsplash
Herzstiftung fördert 14 Forschungsprojekte mit 1 Million Euro

Forschungsprojekte

Forschung-Herzschwäche
Wie Menschen mit fortgeschrittener Herzschwäche besser geholfen werden kann, will die von der Herzstiftung unterstützte DIGIT-HF-Studie klären.
  1. Die Bevölkerung intensiver über Herzrhythmusstörungen aufzuklären, ist Ziel des geförderten „ARENA-Projekts Vorhofflimmern Rhein Neckar“.
  2. Warum warten ältere Frauen so lange, bis sie mit den Alarmzeichen eines Herzinfarktes die 112 rufen? Eine geförderte Studie liefert erste Ergebnisse.
  3. Eine „Endokarditis“ ist bislang nur schwer zu behandeln. Wissenschaftler der Charité Berlin haben die Grundlagen für eine bessere Therapie geschaffen.

Spenden

Kind auf Schaukel

Unterstützen Sie die Herzstiftung

Ihre Spende hilft im Kampf gegen Herzkrankheiten – eines Tages vielleicht auch Ihnen und Ihren Angehörigen. Nicht die Höhe der Spende entscheidet – jeder Betrag hilft.

Gruppe von Forschern im Labor
Die Deutsche Herzstiftung e.V. vergibt gemeinsam mit der Deutschen Stiftung für Herzforschung Wissenschaftspreise und Stipendien.

Förderung in der Forschung

Jetzt Forschungsantrag stellen

Gerade vielen jüngeren Forscherinnen und Forschern bietet die Herzstiftung eine Zukunftsperspektive, indem sie die nötige Anschubfinanzierung gibt und ihnen den schwierigen Weg in die Wissenschaft ebnet.