Überblick

Sprechstundenfragen zu angeborenen Herzfehlern

Bild von einer Trekkingtour
Ist trotz Aortenklappenprothese und regelmäßiger Marcumareinnahme eine Trekkingtour nach Nepal möglich?

Vinzenz Graf von Kageneck

Dr. med.

  1. Erfahren Sie, die kinderkardioligischen Empfehlungen nach der Diagnose Perimembranöser Ventrikelseptumdefekt.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  2. Wenn es in der Familie bereits ein Kind mit angeborenem Herzfehler gibt, wie hoch ist das Risiko für Folgegeschwister?

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  3. Wie lange können Betroffene den operativen Verschluss eines Vorhofseptumdefekts hinauszögern, gerade wenn weitere Nebendiagnosen bekannt sind?

    Brigitte Stiller

    Prof. Dr. med.

Bild von einer elektrischen Zahnbürste
Ist die Verletzungsgefahr des Zahnfleisches bei der Verwendung von einer elektrischen Zahnbürsten für Herzkinder höher?

Herbert E. Ulmer

Prof. Dr. med.

  1. In welchen Fällen ein Vorhofseptumdefekt verschlossen werden sollte, hängt u. a. von der Größe des Defekts ab. Lesen Sie mehr.

    Brigitte Stiller

    Prof. Dr. med.

  2. Ist bei Ihrem Kind eine Verzögerung der körperlichen Entwicklung festzustellen, hängt das nicht immer mit einem angeborenen Herzfehler zusammen.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  3. Die Korrektur der fallotschen Tetralogie sollte in der Regel innerhalb des ersten Lebensjahrs erfolgen. Erfahren Sie mehr zum operativen Eingriff.

    Nicole Nagdyman

    Privatdozentin Dr.

Experte beantwortet die Frage
Experten der Kinderherzstiftung beantworten die Frage, was ein Criss-Cross-Herz ist.

Michael Hofbeck

Prof. Dr. med.

  1. Die Non-Compaction-Kardiomyopathie (NCCM) ist eine seltene erblich bedingte Erkrankung des Herzmuskels. Das sollten Sie wissen.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  2. Wenn bestimmte Regeln eingehalten werden, ist meist ein weitgehend normales Leben möglich.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  3. Bei Kindern mit Long-QT-Syndrom können Herzschlag- und Atempausen beängstigend sein. Experten erklären, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

    Matthias Gass

    Dr. med.

Taucher
Unter bestimmten Umständen ist Tauchen nach erfolgreicher Fallot-OP erlaubt. Lesen Sie hier, worauf es ankommt.

Nicole Nagdyman

Privatdozentin Dr.

  1. Experten erklären, warum es nach der OP einer Fallot’schen Tetralogie zu Vorhofflimmern kommen kann und wie man es behandelt.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  2. EKG-Ergebnisse können für Eltern häufig verwirrend und unverständlich sein. Experten erklären hier beispielhaft einen Befund.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  3. Bei gelegentlichem Vorhofflimmern sollten Betroffene nicht zu schwer heben. Lesen Sie hier, was erlaubt ist und was nicht.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  1. Ein Experte beantwortet mehrere Fragen zum Herzfehler

    Michael Hofbeck

    Prof. Dr. med.

  2. Ein Experte beantwortet die Frage zur Infektanfälligkeit beim angeborenen Herzfehler

    Björn Peters

    Dr. med.

  3. Lesen Sie hier, was hinter der Bildung von Aneurysmen steckt und warum regelmäßige Kontrollen besonders wichtig sind.

    Matthias Gass

    Dr. med.

  1. Lesen Sie hier, welche Operationsmöglichkeiten für beide Erkrankungen in Frage kommen.

    Herbert E. Ulmer

    Prof. Dr. med.

  2. Experten erklären, welche Begleiterscheinungen die Erkrankung mit sich bringen kann und was sich dagegen tun lässt.

    Matthias Gass

    Dr. med.

  3. Experten erklären Begrifflichkeiten rund um einen Vorhofscheidewanddefekt und erklären, wie sich solche Defekte äußern können.

    Rainer Schräder

    Prof. Dr. med.